Donnerstag, 14. März 2013

Hol dir den Frühling ins Haus!



Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bin mittlerweile wirklich frühlingsreif. Nach dem Wintereinbruch diese Woche, habe ich mir ein paar Frühlingsboten ins Haus geholt.









Das braucht ihr:


Strauß Tulpen
Motivpapier
Vogelsilhouette (als Schablone)
Bleistift, Schere, Tesafilm
Bast (hellgrün)
Langstielige Wein- oder Likörgläser 
Frisches Moos
Teelichter
Maskingtape (rose)
 








So geht´s:
 

Vogelsilhouette auf die Rückseite des Motivpapiers mit Bleistift aufzeichnen und ausschneiden. Ich habe mir hierzu eine schöne Silhouette aus dem Internet ausgedruckt und als Schablone verwendet.


Servietten längs zu einer lockeren Rolle falten und mit einem Stück Bast festbinden. Die Vögel mit Tesafilm am Bast fixieren.


Langstielige Gläser mit Moos befüllen und umgedreht auf den Tisch stellen. Teelichter am Rand mit Maskingtape bekleben und auf den Gläsern platzieren.
















Wie verschönert ihr euch die Wartezeit auf den Frühling?

Ich wünsche euch ein (hoffentlich) vorfrühlingshaftes Wochenende und grüße euch ganz herzlich,

Katrin



Kommentare:

  1. Hallo Katrin,

    habe eben Deinen Blog entdeckt und bin verzückt!! Sehr schön, großes Kompliment! Komm doch mal bei mir vorbei, wenn Du Lust hast.

    Deine Bilder sind super schön!!! Werde definitiv wieder vorbeikommen!

    Liebe Grüße
    Glori

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin ,
    tolles hast du gezaubert , selbst wenn es draußen noch .... ist , bei dir ist der Frühling schon längst angekomen .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...