Sonntag, 1. April 2012

Frühling in Pastell



Neulich war ich bei meiner Freundin zum Kaffeetrinken eingeladen und hatte meine Kamera dabei, um ein paar Schnappschüsse von den Kindern im Garten zu machen. Allerdings war ich dann so angetan, von ihrer wundervollen Frühlingsdekoration, dass die Kinderbilder etwas zu kurz gekommen sind.


 





Mit ein paar Blütenzweigen und Servietten-PomPoms, in sanften Pastelltönen, hat sich meine Freundin Heidi den Frühling ins Haus geholt. Ihre Deko trifft genau meinen Geschmack: dezent und einfach. Vielleicht ja auch euren?















Wenn ihr euch gerade frisch in die flauschigen PomPoms verliebt habt, gibt es hier eine Anleitung zum Nachbasteln. Falls ihr nicht so gerne bastelt, könnt ihr die PomPoms auch hier beziehen.








Ganz berauscht von dieser (Papier-) Blütenpracht bedanke ich mich bei Heidi, für die inspirierenden Einblicke in ihr wunderschönes Zuhause und wünsche euch allen einen guten Start in eine (hoffentlich) sonnige Woche!


Katrin


Kommentare:

  1. liebe katrin,
    das ist wahrlich eine wunderbare deko...ganz toll :)
    da kann ich verstehen, dass die aufmerksamkeit nicht ganz bei den kindern lag...hihi.

    LG und einen schönen sonntag abend,
    jules

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Frühlingshafte deko!!!!
    Und wunderschöne Bilder!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  3. liebe Katrin!!
    Wunderschöner Blog!!! Bleibe direkt mal bei Dir und freue mich schon auf den nächsten Besuch!! LG Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin,

    ja, ich auch! Toller Geschmack und tolle Bilder.

    ich wünsche Dir auch ein schönes Osterfest.

    God Påske

    Amalie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...