Mittwoch, 19. Oktober 2011

Geschenkanhänger für Glückspilze

Letztes Wochenende haben wir mit lieben Freunden eine Herbstwanderung gemacht. Dabei konnten wir am Wegesrand mehrere Fliegenpilze bestaunen. Ich habe mich von der Natur ein bisschen inspirieren lassen und mit Tafelfolie, Motiv- und Tonpapier diese herbstlichen Geschenkanhänger gebastelt.




 
Ob zum Geburtstag oder einer bestandenen Prüfung, mit diesen liebevollen Anhängern lassen sich Glückwünsche ohne viele Worte überbringen. Die aufgeklebten Pilze können mit angespitzter Kreide beschriftet werden. Praktisch: Die Tafelfolie lässt sich feucht abwischen und neu beschriften, so können die Geschenkanhänger wieder verwendet werden. 

Liebe Grüße

Katrin

Kommentare:

  1. Hallo KAtrin,
    viel lieben danke für deinen Besuch und deinen so lieben Kommentar, habe mich sehr darüber gefreut!!!!
    Die Geschenkanhänger sind echt eine super schöne Idee!!! Und Pilze mag ich auch ganz gerne ;-)
    Ich freue mich, dich jetzt öfter zu Besuchen:-)
    Herzlichstes,
    Elvi

    AntwortenLöschen
  2. Ach, was für eine süße Idee. Ich liebe Fliegenplize, hab nur noch keinen echten gesehen.
    GGGGGLG
    Angi

    AntwortenLöschen
  3. hallo, deine ideen sind wirklich beeindruckend!
    ich freue mich immer wieder, so kreative leute zu finden, tolle seite!

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin,

    was für eine süße Idee und schöne sehen sie auch aus! Vor allen Dingen finde ich die Wiederverwendbarkeit toll!

    Wünsch dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Idee! Ich habe sogar schon länger eine selbstklebende Tafelfolie zuhause herumliegen. Jetzt weiß ich auch endlich, was ich damit machen könnte :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...