Samstag, 2. Juli 2011

Fundstücke

Unsere Tochter freut sich sehr, wenn wir einen Spaziergang am Rheinufer machen. Während sie und Papa mit großer Begeisterung Steine ins Wasser werfen, mache ich mich auf die Suche nach Treibhölzern, Steinen, Federn, Muscheln und Schneckenhäusern.

Mehrere dieser Fundstücke habe ich mit einer glasierten Tonkugel, bin mal wieder nicht an der Dekorationsabteilung im Gartencenter vorbeigekommen, auf einem großen Terracottauntersetzer dekoriert. 

Der warme erdige Farbton des Terracotta findet sich sowohl in den Steinen als auch in den Schneckenhäusern wieder. Im Kontrast hierzu stehen die kühlen, graublauen Töne der Stumpenkerzen, Steine und Federn. Der Tonglobus weist die selben kontrastierenden Farben auf. 

Im Vorbeigehen denke ich immer gerne an unseren Tag am Rhein zurück.











Viele Grüße,

Katrin

1 Kommentar:

  1. Ich bin auch eine, die an keinem Flussufer ohne mich zu bücken vorbeigehen kann. ;o)
    Aber so tolle Deko wie Du hab ich noch nie damit hinbekommen. Klasse.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...